Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Jugendstiltour

Radtour · Reil · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg im Herbst
    Burg im Herbst
    Foto: Klaus Lay, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
m 200 150 100 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Stadt- und Ortsbild Reil Brückentor Sonnenuhr Traben Schleuse Enkirch Jugendstilbauten Seniorenspielplatz Enkirch Personenfähre Enkirch-Kövenig "Ankerplatz" Enkirch DB Bahnhof Kövenig
von Reil zur Jugendstilstadt Traben-Trarbach
geöffnet
leicht
Strecke 22 km
1:45 h
111 hm
111 hm
193 hm
94 hm
Am Moselufer vorbei an Burg und Enkirch nach Traben-Trarbach

Autorentipp

In Traben-Trarbach finden sie die älteste und einer der schönsten Minigolf-Anlagen Deutschlands. Ein Abstecher dorthin ist lohnenswert. 

Profilbild von Klaus Lay
Autor
Klaus Lay
Aktualisierung: 15.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
193 m
Tiefster Punkt
94 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,44%Schotterweg 42,12%Naturweg 5,16%Pfad 2,34%Straße 40,42%Fähre 0,49%
Asphalt
2,1 km
Schotterweg
9,3 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
0,5 km
Straße
8,9 km
Fähre
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

"Ankerplatz" Enkirch

Sicherheitshinweise

Sollten Sie ab Kövenig nicht die Moselseite wechseln und auf der K65 weiterfahren, vermeiden Sie bitte das Nebeneinanderfahren. Die Straße ist eng teilweise etwas unübersichtlich und recht vielbefahren.

Weitere Infos und Links

Start

Moselufer Reil (97 m)
Koordinaten:
DD
50.022894, 7.116869
GMS
50°01'22.4"N 7°07'00.7"E
UTM
32U 365109 5542875
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Moselufer Reil

Wegbeschreibung

 Start in Reil über die Moselbrücke auf die rechte Moselseite fahren in Richtung Traben-Trarbach über den Moselradweg, vorbei an Burg Richtung Enkirch (historischer Ortskern),weiter nach Traben-Trarbach der Jugendstilstadt, Ankunft in Trarbach, Zufahrt zur Brücke nehmen, am Brückenanfang Beginn der Fußgängerzone mit Gastronomie und Rundgang durch Trarbach. Traben-Trarbach war zeitweise die zweitwichtigste Weinhandelsstadt Europas. Zu Beginn des 20sten Jahrhunders wurde der Reichtum der Weinhändler durch zahlreiche imposante Bauwerke im Jugendstil dokumentiert, die schon alleine einen Rundgang durch die Stadt rechtfertigen. Weiterfahrt über die Brücke, nach der Brücke links in die „neue Rathausstr.“ einbiegen, von dort wiederlinks zum Moselufer fahren, Radweg bis Kövenig vorbei an der Staustufe (Besucherbereich),am Ende von Kövenig mit dem Boot auf die rechte Moselseite übersetzen (Fährzeiten von Ostern bis Oktober) und Richtung Reil zurück (Weiterfahrt über die K 65 möglich, davon wird aber wegen der Straßenenge abgeraten).

Es besteht auch die Möglichkeit mit Bahn oder Schiff von Traben-Trarbach zurück zu fahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Zug bis Reil

Anfahrt

mit dem Auto bis Reil, dort auf dem Moselparkplatz parken

Parken

Parkplatz unter der Brücke

Koordinaten

DD
50.022894, 7.116869
GMS
50°01'22.4"N 7°07'00.7"E
UTM
32U 365109 5542875
w3w 
///knaben.stolz.aufgebaute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
22 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
111 hm
Abstieg
111 hm
Höchster Punkt
193 hm
Tiefster Punkt
94 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 21 Wegpunkte
  • 21 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.