Tour hierher planen Tour kopieren
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

T 2 - Wild romantische Drei-Täler-Tour

· 5 Bewertungen · Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ingrid Ströher, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick über die Felder am Hödeshof
    Foto: Sarah Haussmann, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Die "Wildsteiner Schweiz"
    Foto: Sarah Haussmann, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick auf Kautenbach
    Foto: Sarah Haussmann, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Wildstein-Quelle
    Foto: Sarah Haussmann, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
m 500 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Restaurant-Café Park-Hotel Restaurant-Café Park-Hotel Rastplatz an den Fischteichen Minigolf-Anlage

Dieser Rundwanderweg führt durch eine landschaftlich abwechslungsreiche Gegend hoch zum Hödeshof und in das Kautenbachtal hinein.

mittel
14,7 km
5:00 h
483 hm
484 hm

Über die Schottstraße aufwärts erreichen wir in der ersten Kurve den eigentlichen Wanderweg. Dieser führt durch Gärten und Wiesengelände entlang des Schottbachs bis zur Landstraße. Diese überqueren wir und weiter abwärts treffen wir wieder auf den Bachlauf. Hier beginnt eine wild romantische Strecke entlang eines ehemaligen Steinbruchs und durch Laubwald ansteigend bis zum Hödeshof. Ab hier nehmen wir den Weg abwärts Richtung Fischteiche und gelangen auf einem schönen Wanderweg ins Zweibachtal und nach Kautenbach. Der Fußpfad führt nun immer oberhalb des Kautenbachs Richtung Bad Wildstein. Dieser Streckenabschnitt wird auch die „Wildsteiner Schweiz“ genannt und wir können eindrucksvolle Felsformationen bestaunen. Im Stadtteil Bad Wildstein gelangen wir zur Pumpstation der Wildsteinquelle, wo es kostenloses Thermalwasser gibt. Danach folgen wir ein kurzes Stück der Straße bis zum Parkplatz der Moseltherme. Hier gegenüber biegt der Weg rechts zu einem kleinen Pfad ab und führt durch Weinberge zum Wanderweg oberhalb des Kurhotels Parkschlösschen. Weiter oberhalb der Tennisplätze geht es geradeaus bis zur Ankerbrücke Richtung Trarbach. Entlang des Teichwegs gelangen wir wieder in die Stadt.

Autorentipp

Genießen Sie an der Pumpstation der Wildstein-Quelle das Thermalwasser.

Besuchen Sie den ersten Minigolfplatz Deutschlands.

Profilbild von Ingrid Ströher
Autor
Ingrid Ströher
Aktualisierung: 13.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
am Hödeshof, 433 m
Tiefster Punkt
an der Kogge, 101 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Regen oder Nässe ist festes Schuhwerk zu empfehlen

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5

56841 Traben-Trarbach

06541-83980

www.traben-trarbach.de

info@traben-trarbach.de

Start

Parkplatz Moselufer Trarbach (102 m)
Koordinaten:
DG
49.948697, 7.112410
GMS
49°56'55.3"N 7°06'44.7"E
UTM
32U 364582 5534634
w3w 
///drucke.schwellen.leistung

Ziel

Parkplatz Moselufer Trarbach

Wegbeschreibung

Beginn ist am Moselufer Trarbach. Durch die Unterführung/Hochwassertor geht der Weg gerade in die Moselstraße bis zum Rathaus. Dort gegenüber geht es in der Schottstraße links aufwärts, vor der ersten scharfen Kehre folgen wir geraudeaus dem Fahrweg, der später in einen Fußweg mündet. Diesen gehen wir immer geradeaus bis zur Landstraße. Auf dieser geht es ca. 100 m nach rechts abwärts und dann in der Linkskurve wieder aufwärts entlang des Schottbaches.

Nach knapp 2 km durch den Wald erreichen wir die asphaltierte Straße auf dem Plateau. Diese überqueren wir und unser Weg führt uns fast gegenüber an der Buschreihe entlang auf einem leicht ansteigenden Feldweg Richtung Hödeshof. Auch die nächste asphaltierte Fahrstraße überqueren wir nur um gegenüber auf dem Waldweg Richtung Fischteiche/Kautenbach weiterzugehen. Entlang der Fischteiche folgen wir nun dem Wasserlauf über einen schönen Waldweg abwärts durch das Zweibachtal bis in den Stadtteil Kautenbach. Wir folgen der Hauptstraße ca. 400 m auf der rechten Seite bis zum Parkplatz. Hier überqueren wir erneut den Kautenbach und halten uns links kurz aufwärts um auf sehr schönem Fußpfad und tollen Felsformationen entlang des Kautenbaches Richtung Trarbach/Bad Wildstein zu wandern. Nach gut 1 km erreichen wir das alte Kurmittelhaus in Bad Wildstein und das ehemalige Hotel Bad Wildstein. Auf dem Fußpfad folgen wir dem T 2 weiter auf und ab und treffen nach cirka 1 km auf die Landstraße. Dieser folgen wir. Gegenüber der ehemaligen Kaserne Nalla (heute Escape Room Mosel) steigen wir rechts kurz an.  An der Pumpstation können wir das kostenlose Thermalwasser genießen. Weiter geht es  bis zum Parkplatz Moseltherme. Nach einigen Metern in der Kurve (gegenüber des Parkplatzes) überqueren wir die Straße im rechten Winkel und folgen dem kleinen rechts aufsteigenden Fußpfad und gehen entlang der Trockenmauer nach links mit Blick auf Moseltherme und Minigolf-Platz (ältester Minigolfplatz Deutschlands in einem parkähnlichen Gelände). Dann treffen wir auf den Wanderweg T 1. Wir aber folgen diesem geradeaus zwischen Weinbergen und Gärten. Danach führt uns der Teichweg entlang des Wasserlaufs zum Weihertorplatz. Durch Weiher- und Moselstraße gelangen wir zum Ausgangspunkt an der Mosel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit der Moselweinbahn bis Bahnhof Traben oder dem Linienbus 333 der Moselbahn bis Haltestelle Enkircher Straße, Trarbach

Anfahrt

mit dem PKW bis Ortsteil Trarbach

Parken

am Moselufer Trarbach

Koordinaten

DG
49.948697, 7.112410
GMS
49°56'55.3"N 7°06'44.7"E
UTM
32U 364582 5534634
w3w 
///drucke.schwellen.leistung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Wanderkarte 1:25.000

Wandergebiet Moselregion Traben-Trarbach Kröv

ISBN: 978-3-944-620-24-4

 

Wanderkarte Traben-Trarbach 1:25.000

erhältlich in der Tourist-Information Traben-Trarbach

Ausrüstung

Wanderstiefel sind empfehlenswert


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,2
(5)
Hans Klapper 
17.09.2019 · Community
Die Wanderung ist für Wanderer empfehlenswert, die sich an verwilderter Natur erfreuen wollen. Die Wälder und Bachtäler bieten einige schöne Anblicke. Für Kinder sind die turnschuhtauglichen Wege eher langweilig, weil bis zur Ortschaft Kautenbach die Wege komplett 2-spurig und weitgehend gerade sind, mit sehr gleichmäßiger Steigung bzw. Gefälle. Dafür begegnet man auf der kompletten Strecke kaum jemandem. Der Aufstieg ist zwar 2-spurig, jedoch nicht geschottert. Einige Wegstücke sind von Wildschweinen durchgewühlt. Abseits des Weges sind Wildschwein-Morastkulen. Beim Abstieg unterhalb der Fischteiche bestaunten wir einen Hirsch in ca. 30m Entfernung. Ca. 1km vor Kautenbach sollte man dem Schild T2 folgen statt dem Track. Der Weg ist attraktiver und führt auch nicht zum Parkplatz hinter der Ortschaft, siehe Skizze. Der Ort Kautenbach bietet keine Bewirtschaftung. Nach dem Ort beginnt erstmals ein einspuriger abwechslungsreicher Wanderweg mit interessanten dickstämmigen Nadelgehölzen. Allerdings läuft die Straße in meist dichtem Abstand, so dass Verkehrslärm stört, an Werktagen ca. 1 Auto pro Minute. Ab dem Schild wählten wir die Alternative Wirtzfeldpfad über die Katakombe-Höhle. Der Weg bietet alpinähnliche Verhältnisse ohne gefährliche Passagen in zuvor gewohnter Ruhe. Im oberen Bereich wird der Weg etwas schwer erkennbar. Für Nachahmer empfehle ich den Track an der Weggabelung rechts zu wählen, da der linke Abstecher in ungefährlicher 50m langen Krakselei endete. Oben passiert man das Gestüt und gelangt dann auf Schotterwegen hinab nach Trarbach. Dabei werden schöne Aussichten geboten.
mehr zeigen
Gemacht am 17.09.2019
Arno Radmacher 
01.04.2019 · Community
Hallo, wir sind gestern nach etwa einstündiger Anfahrt in TRaban-Trabach in die Tour eingestiegen. Die Beschilderung "T2" war relativ gut zu erkennen. Der lange Anstieg war stellenweise mit umgefallenen Bäumen versperrt. Hier ist klettern angesagt gewesen. Nach dem ca. 3,5 km Anstieg folgte dann der angenehmere Teil der Strecke. Vorbei an den Fischteichen bis nach Kautenbach der schönste Teile der Strecke. Jedoch danach ist alles andere als aussichtsreich und angenehm zu laufen. Die letzten 5 km nur noch schmale Pfade mit Schieferbruch, steile Anstiege und Abstiege auf dem Bruch und Serpentienen machen das Laufen nicht angenehm. Zumal auch hier wieder Bruchholz stellenweise den Weg versperrt. Die erste Brück über den Bach bei Bad Wildstein gesperrt. Sehr morsches Holz. Haben uns aber dann doch vorsichtig drüber getraut. Die zweite Bücke konnten wir dann von der Straße aus sehen und waren froh die erste genommen zu haben. Auf dieser haben komplette Bohlen gefehlt. Als Fazit, muss ich sagen, dass diese Tour, bis auf den kleinen Abschnitt an den Fischteichen vorbei, die schlechteste bisher war, die ich gelaufen bin. Daher max. nur einen Stern von mir.
mehr zeigen
Gemacht am 31.03.2019
Profilbild von Sarah Haussmann
Sarah Haussmann

Sehr geehrter Herr Schwarzbäcker,

wir bedanken uns ganz herzlich für Ihren Kommentar. Die wild romantische Drei-Täler-Tour ist ein Rundweg und somit bisher nur in eine Richtung ausgeschildert. Bedauerlich ist es natürlich, dass Sie auf einen Streckenabschnitt geraten sind, der auch bei Wildschweinen wohl sehr beliebt ist. Derzeit gibt es viele Strecken, die von Wildschweinen (teils sehr kurzfristig) aufgewühlt wurden und die man dadurch nur mit Beschmutzungen an Schuhen und Hose überstehen kann.

Wir bedanken uns für den Hinweis und werden uns die benannte Strecke ansehen. Wir hoffen, dass Sie trotzdem nochmals in Traben-Trarbach wandern werden und dennoch eine schöne Zeit bei uns verbracht haben.

Ihre Tourist-Information Traben-Trarbach

mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 13

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
483 hm
Abstieg
484 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.