Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang empfohlene Tour

Ein Spaziergang durch die Ortsgeschichte Kinheims

Stadtrundgang · Kinheim · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haus
    Haus
    Foto: Lara Kaufmann
m 200 150 100 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Wohnhaus Burgstr. 3/5 Ehrenmal an … Martin Wohnhaus Burgstr. 3/5 Weingut Manfred Ames Denkmal Steigerturm Kirche Ehrenmal an … Martin Pfarrhaus Kirche
Lernen Sie Kinheim besser kennen bei einem Spaziergang durch die alten Straßen und Gassen, vorbei an alten Winzerhöfen und sehenswerten Baudenkmälern.
geöffnet
mittel
Strecke 3,1 km
0:50 h
50 hm
70 hm
149 hm
102 hm
Kinheim ist ein sehr altes Dorf, das erstmals 1148 urkundlich erwähnt wurde. Lernen Sie unseren Ort und seine Geschichte besser kennen bei einem Spaziergang durch die alten Straßen und Gassen, vorbei an alten Winzerhöfen und sehenswerten Baudenkmälern.

Autorentipp

Ein kurzer Abstecher zur Wassertretanlage mit Barfußpfad auf der Kindeler Moselseite
Profilbild von Christina Baayen
Autor
Christina Baayen
Aktualisierung: 13.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
149 m
Tiefster Punkt
102 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 43,02%Schotterweg 16,73%Straße 40,25%
Asphalt
1,3 km
Schotterweg
0,5 km
Straße
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Historischer Ortskern Kinheim
Kunst- und Kulturcafé Bonaparte

Weitere Infos und Links

www.kinheim.de/rundgang

Start

Kinheim Touristinfo (102 m)
Koordinaten:
DD
49.973320, 7.053572
GMS
49°58'24.0"N 7°03'12.9"E
UTM
32U 360432 5537480
w3w 
///verkleidung.gehen.ankamst
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ortsteil Kindel

Wegbeschreibung

Direkt an der Touristinfo sind schon die ersten Besonderheiten zu sehen. Von dort geht es entlang der Moselweinstraße weiter, am Echternacher Hof vorbei in Richtung Graf-Spee-Straße. Auch dort gibt es wieder viel zu sehen. 

Danach führt der Weg durch die historische Burgstraße, an der Pfarrkirche St. Martin vorbei bis auf die Kinheimer Höhe. Hier wird der Wanderer mit einer tollen Aussicht belohnt. Weiter geht es wieder abwärts zum Steigerturm und dann über die schmale Moselbrücke nach Kindel. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus 360, Haltestelle Kinheim Touristinfo

Anfahrt

B53 bis zum Parkplatz am Moselufer - gegenüber der Touristinfo

Parken

Parkplatz am Moselufer - gegenüber der Touristinfo

Koordinaten

DD
49.973320, 7.053572
GMS
49°58'24.0"N 7°03'12.9"E
UTM
32U 360432 5537480
w3w 
///verkleidung.gehen.ankamst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.kinheim.de/rundgang

Broschüre "Ein Spaziergang durch die Geschichte von Kinheim" erhältlich an der Touristinfo oder über www.moselregion.com

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung notwendig

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
70 hm
Höchster Punkt
149 hm
Tiefster Punkt
102 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 18 Wegpunkte
  • 18 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.