Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Mont Royal ins Moseltal (Rundwanderung auf dem Moselsteig)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Moseltal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fähre
    / Fähre
    Foto: Tourist-Information Enkirch
  • / Duckes Enkirch
    Foto: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick von Kövenig auf Enkirch
    Foto: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick von Kövenig in Richtung Reil
    Foto: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick von Mont-Royal auf Wolf
    Foto: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick auf die Weinbergssteillagen zwischen Starkenburg und Enkirch
    Foto: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Moselblick an der Enkircher Schutzhütte
    Foto: Naturpark Soonwald-Nahe, Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
  • / Kirche
    Foto: Gerd Becker
  • / Trarbach
    Foto: Community
  • / Starkenburg
    Foto: Community
  • / Die Grevenburg hoch über der Mosel
    Foto: Naturpark Soonwald-Nahe, Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
  • / Alter Bahnhof
    Foto: Blickfang Werbung
  • / Enkirch
    Foto: Ortsgemeinde Enkirch
  • / Aussicht von der Wolfer Kanzel
    Foto: Wiebke Pfitzmann, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Wolfer Kanzel Aussichtspunkt
    Video: Moselregion Traben-Trarbach Kröv
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Dieser Moselrundweg bietet wirklich alles: Steil in die Höhe durch Weinbergslagen, dichte Wälder und geschichtsträchtige Burgen und am Schluss mit der Personenfähre auf dem Wasser!
geöffnet
mittel
Strecke 15,9 km
6:00 h
488 hm
488 hm
Die Wanderung verläuft auf der gesamten Strecke auf dem Moselsteig und wird durch Moselsteig Zuwege zu einer attraktiven Rundwanderung verbunden. Der Weg bietet sehr abwechslungsreiche Abschnitte durch Wälder, Weinbergslagen, die Stadt Traben-Trarbach und charmanten Ortschaften Enkirch, Kövenig und Starkenburg. Dabei folgen Sie vom Startpunkt in Enkirch der Markierung Zuweg Moselsteig bis Zum Feriendorf Mont Royal und von da ab der Beschilderung Moselsteig wieder bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Eine Pause auf der Grevenburg einplanen. Wenn die Flagge gehießt ist, ist die Gaststätte offen und man genießt einen herrlichen Blick auf die Mosel.
Profilbild von Wiebke Pfitzmann
Autor
Wiebke Pfitzmann
Aktualisierung: 29.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Starkenburg, 385 m
Tiefster Punkt
Fähre Enkirch, 91 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferienpark Landal Mont Royal
Gaststätte am Flugplatz
"Schöne Aussicht"
Nonnenhofs Weincafé
Gästehaus Panoramablick
Grevenburg
Café Aroma
Restaurant "Zum Schlößchen"
Weinkiste Beth-Bauer
Mosel-Weinhotel Steffensberg

Sicherheitshinweise

Ein Stück des Weges wird mit der Fähre zurückgelegt, die ab dem 01.06. nur Dienstag - Sonntag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr fährt. Bitte beachtet das bei der Planung eurer Wanderung.

An ganz besonders heißen Tagen fährt die Fähre nicht regelmäßig. Am besten vor der Wanderung unter https://www.enkirch.de informieren.

Weitere Infos und Links

Moselregion Traben-Trarbach Kröv

Bahnstraße 22

56841 Traben-Trarbach

06541-8184572

www.moselregion.com

info@tzv-mittelmosel.de

Start

Tourist-Info Enkirch (99 m)
Koordinaten:
DD
49.984158, 7.122359
GMS
49°59'03.0"N 7°07'20.5"E
UTM
32U 365394 5538558
w3w 
///gründe.magen.grenze

Ziel

Tourist-Info Enkirch

Wegbeschreibung

Bei dieser Wanderung müssen schon einige Höhenmeter überwunden werden, aber für die steile Aufstiege wird man mit fantastischen Blicken und tollen Weinbersglagen belohnt. Von der Tourist-Info Enkirch aus folgen Sie dem Weg bis zum Moselufer. Die kleine Personenfähre befördert Sie bis nach Kövenig. Von dort aus müssen die ersten Höhenmeter erklommen werden, bevor Sie am Feriendorf Mont Royal ankommen. Von dort aus lohnt sich ein Abstecher zur ehemaligen Vauban Festung, die zwar nur noch in Grundzügen erhalten ist, aber dem Wanderer einen guten Eindruck der damaligen Zeit vermittelt. Von da aus geht es weiter bis nach Traben-Trarbach. Die Stadt ist eine architektonisches Juwel des Jugendstils - viele Gebäude sind noch aus der damaligen Zeit erhalten. Neben einem Stadtrundgang finden Sie hier auch viele Einkehrmöglichkeiten für eine Rast. Falls Sie noch ein wenig Puste haben und Sie vom Tal aus die Flagge auf der Grevenburg sehen, können Sie auch noch die nächsten Höhenmeter bewältigen, bevor Sie auf der Grevenburg einkehren. Hier hat man einen wundervollen Blick auf das gesamte Moseltal. Von dort aus geht es weiter Richtung Starkenburg auf den Spuren der Gräfin Loretta. Von Starkenburg führt der Weg weiter nach Enkirch - immer wieder tun sich herrliche Blicke auf. In Enkirch gehen Sie vorbei an vielen alten Fachwerkhäusern, es laden Gastwirtschaften und vor allem im Herbst die Straußwirtschaften zum Verweilen ein. Wer noch Zeit und Kondition hat, erkundet Enkirch auf dem Gässchenrundweg.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Tour kann auch in Traben-Trarbach oder Kövenig gestartet werden. Beide Orte verfügen über einen Bahnstation, die direkt neben dem Wanderweg liegt.

Anfahrt

Bundesstraße B53 nach Enkirch.

Parken

Moselparkplatz Enkich

Koordinaten

DD
49.984158, 7.122359
GMS
49°59'03.0"N 7°07'20.5"E
UTM
32U 365394 5538558
w3w 
///gründe.magen.grenze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer erhältlich in den Tourist-Informationen:

- "Enkirch - Info"
- "Die Festung Mont Royal"

- Die Grevenburg

Kartenempfehlungen des Autors

Wandergebiet Moselregion Traben-Trarbach Kröv zu bestellen unter https://www.moselregion.com

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und eventuell Trekkingstöcke, je nach Kondition.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Dirk Hornbostel  · 31.05.2020 · Community
In der Beschreibung steht, der Weg waere geschlossen. Welcher Teil ist geschlossen?
mehr zeigen
Der Weg ist seit letzte Woche geöffnet, danke für den Hinweis.
2 more replies
Frage von Dany Wa · 29.01.2020 · Community
Ist der Weg beschildert?
mehr zeigen
Hallo, der Weg ist durchgängig beschildert, je nach Abschnitt mit dem Moselsteig Logo oder dem Zuweg Logo. Von Kövenig aus dem Zuweg Schild bis zum Ferienpark Landal folgen, von dort der Moselsteig Etappe bis Traben-Trarbach und anschließend der Moselsteig Etappe bis nach Enkirch folgen. Bitte beachten, dass die Fähre in Enkirch erst wieder ab Ostern in Betrieb ist.

Bewertungen

4,5
(2)
Alexander Kovacevic
12.09.2021 · Community
Hat eigentlich das Potential für 5 Sterne. Leider hat mich der ständige Strassenlärm sehr gestört. Wenige Motorräder reichen, einem den Naturgenuss zu verderben, viele schaffen das erst recht. Dazu kamen die Starts der Sportflugzeuge auf dem nahen Flugplatz. Sonst aber sehr schön. Die in der Tour angegeben Höhenmeter sind nach meiner Messung zu wenig, ich bin auf etwa 760 gekommen. Kleine Bemerkung am Rande: Geht man die Tour in der empfohlenen Richtung, ist die Überfahrt mit der Fähre bei Beginn der Tour und nicht am Ende....
mehr zeigen
Gemacht am 12.09.2021
Marco Glasen
08.04.2018 · Community
Sehr schöne Wanderung! Beim gestrigen Kaiserwetter natürlich umso schöner. 👍🏼
mehr zeigen
Trarbach
Foto: Community
Starkenburg
Foto: Community

Fotos von anderen

Trarbach
Starkenburg

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,9 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
488 hm
Abstieg
488 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.